Herzlich Willkommen bei der Silscheder Interessengemeinschaft!

  • Sie möchten wissen, welche sportlichen oder kulturellen Aktivitäten unser Dorf für Sie bereit hält?
  • Sie interessieren sich für konkrete Veranstaltungen der Vereine oder der Kirchengemeinde?
  • Sie suchen eine Firma, ein Geschäft, einen Verein oder andere Anbieter?
  • Sie möchten mehr wissen über unser Dorf und seine Geschichte?

Dann sind Sie hier richtig! Stöbern Sie auf unseren Seiten. Wenn Ihnen das Angebot gefällt, sagen Sie es weiter. Wenn Sie Anregungen haben oder Fehler entdecken, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Nächste Müllabfuhr
in Silschede

Di 27 Jul
Restmüll

Aktuelles

Freier Blick auf Asbeck
30.05.2021   Freier Blick auf Asbeck

Wie vor 50 Jahren hat man jetzt wieder einen freien Blick auf unser Nachbardorf Asbeck, wenn man vom Waldstadion zum Hedtstück hinuntergeht.

Nachdem in den letzten Wochen der vom Borkenkäfer stark geschädigte Fichtenbestand gerodet wurde, bietet sich dem Wanderer heute wieder die gleiche Aussicht wie auf dem alten Foto.

Auf dem Panoramabild sehen Sie das heutige Asbeck im Breitwandformat.

TVS startet Leichtathletik-Training und Sportabzeichen-Erwerb
30.05.2021   TVS startet Leichtathletik-Training und Sportabzeichen-Erwerb

Am Mittwoch, 2. Juni startet beim TV Silschede wieder das Leichtathletik-Training. Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene treffen sich dann jeden Mittwoch um 18 Uhr im Silscheder Waldstadion, um unter Anleitung der Übungsleiterin Martina Schmidt ihre Fertigkeiten zu verbessern. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auch wer das Sportabzeichen erwerben möchte, ist herzlich willkommen. Für die Abnahme des Sportabzeichens ist eine Mitgliedschaft im TV Silschede nicht erforderlich.

Teilnehmen darf natürlich nur, wer die Corona-bedingten Abstands- und Hygieneregeln einhält.

"Lasst Euch nicht vom Wetter beeinflussen", fordert die Übungsleiterin alle Interessierten auf: "Zieht Euch einfach entsprechend an, den Rest regeln wir dann auf dem Platz."

Das Ortsfamilienbuch wird  aktualisiert
29.05.2021   Das Ortsfamilienbuch wird aktualisiert

Das Ortsfamilienbuch, in dem die Einwohner Silschedes seit ca. 1885 verzeichnet sind, wird wesentlich erweitert. Nachdem zuletzt schon die Einwohner unserer Nachbargemeinde Asbeck aus den Kirchenbüchern von Volmarstein aufgenommen wurden, kommen bald auch viele ältere Familien hinzu. Hierfür erfasst Hans Volkhausen derzeit die Taufen, Trauungen und Beerdigungen der Kirchenbüchern Wengern ab 1678 (Silschede gehörte bis 1885 zum Kirchspiel Wengern).

Bei der Erfassung ist bereits aufgefallen, dass viele Angaben im bisherigen Familienbuch nicht korrekt sind. Es empfiehlt sich also, für eigene Recherchen zu warten, bis die neue Version zur Verfügung steht.

Veranstaltungen 2021 fallen der Pandemie zum Opfer
19.04.2021   Veranstaltungen 2021 fallen der Pandemie zum Opfer

Bei ihrer letzten – online abgehaltenen – Konferenz hat die Silscheder Interessengemeinschaft beschlossen, die für das laufende Jahr geplante „Heimathistorische Woche“, das Brückenturnier der Fußballer und das jährliche „Silschede trifft sich“ ausfallen zu lassen. Es ist geplant, die Heimathistorische Woche im nächsten Jahr stattfinden zu lassen.

Weitere Veranstaltungen, wie die Sternfahrt des RSC Silschede, das Erntedankfest am 3. Oktober und der Weihnachtsmarkt, werden vorerst weiter verfolgt, stehen aber unter dem Vorbehalt einer positiven Entwicklung des Pandemiegeschehens.

Aufsatz von Bernhard Bösken über die Silscheder Bahnen ist online
23.08.2020   Aufsatz von Bernhard Bösken über die Silscheder Bahnen ist online

Ein neuer Band der Aufsätze über das alte Silschede ist erschienen: Bernhard Bösken hat seinen Aufsatz über die alten Silscheder Bahnen freigegeben. Durch Silschede verliefen früher drei Bahnstrecken: die alte Harkortsche Kohlenbahn von den Zechen nach Haspe, die Staatsbahnlinie vom Bahnhof Silschede nach Schee und die Reichsbahnstrecke von Witten nach Schwelm. Bernhard Bösken erzählt die Geschichte dieser Bahnen von ihren Anfängen bis zur Stilllegung.

Sie finden den Band in unserer Bücherecke oder direkt hier zum lesen.

Neuer Band der Publikationen über 'Silschede, wie es früher war'
12.08.2020   Neuer Band der Publikationen über 'Silschede, wie es früher war'

Die Reihe der Bücher, die im Rahmen der "Heimathistorischen Woche" erscheinen sollten und nun bereits vorab veröffentlicht wurden, ist um den Band "Alte Silscheder Häuser und ihre Bewohner" von Hans Volkhausen erweitert worden.

Sie erreichen alle angebotenen Publikationen über den Menüpunkt "Früher > Bücher" oder direkt hier.