Herzlich Willkommen bei der Silscheder Interessengemeinschaft!

  • Sie möchten wissen, welche sportlichen oder kulturellen Aktivitäten unser Dorf für Sie bereit hält?
  • Sie interessieren sich für konkrete Veranstaltungen der Vereine oder der Kirchengemeinde?
  • Sie suchen eine Firma, ein Geschäft, einen Verein oder andere Anbieter?
  • Sie möchten mehr wissen über unser Dorf und seine Geschichte?

Dann sind Sie hier richtig! Stöbern Sie auf unseren Seiten. Wenn Ihnen das Angebot gefällt, sagen Sie es weiter. Wenn Sie Anregungen haben oder Fehler entdecken, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Nächste Müllabfuhr
in Silschede

Di 05 Jul
Bio-Abfall
Gelbe Säcke

Aktuelles

Sommerferien: TV Silschede lädt auf den „Trimm-Dich-Pfad
27.06.2022   Sommerferien: TV Silschede lädt auf den „Trimm-Dich-Pfad"

Die Schulferien beginnen - und die Turnhalle an der Grundschule hat bis zum 9. August geschlossen. Die Übungsstunden des TV Silschede müssen deshalb ausfallen. Mit einer Ausnahme: Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene treffen sich auch in den Sommerferien jeden Mittwoch um 18 Uhr im Silscheder Waldstadion zur Leichtathletik. Auch wer das Sportabzeichen erwerben möchte, ist dabei herzlich willkommen.

Auch der „Trimm-Dich-Pfad" des TV Silschede ist den ganzen Sommer geöffnet. Er startet und endet in der Schlebuscher Straße an der Kreuzung mit der Kohlenbahn-Trasse und ist etwa fünf Kilometer lang. Wer es etwas sportlicher mag, kann auf der Strecke auch gut joggen oder Rad fahren, nur ein kleines Stück ist etwas steil.

Eine Karte mit der Strecke und den Übungs-Stationen lässt sich hier herunter laden.

Wer den Trimm-Dich-Pfad ausprobieren möchte, sollte diesen Plan ausdrucken und ihn sowie sein Smartphone mitnehmen. Denn etwa alle 500 Meter ist eine Trimm-Dich-Übung vorgesehen. Wer den QR-Code auf dem Plan einscannt, sieht ein kurzes Video, das zu den dort vorgesehenen Übungen motivieren soll. Dabei gibt es "Hampelmann mit Armvariationen" oder "Schrittwechselsprünge" ebenso wie "Armkreisen mit Blick ins Tal" oder "Sprint bergauf". Wer sich die kurzen Filme vorher ansehen will, kann das hier tun! Fotos oder Filme mit einer kurzen Beschreibung können Sie an den TVS senden.

Der TV Silschede wünscht schöne Sommerferien"

Heimathistorische Woche: Das Programm steht
17.05.2022   Heimathistorische Woche: Das Programm steht

Das Programm zur Heimathistorischen Woche vom 20.-28 August anlässlich des 750-jährigen Jubiläums unseres Stadtteils steht nun weitgehend fest.

In unserem Kalender können Sie sich schon einmal die für Sie interessanten Themen aussuchen und den Termin vormerken.

Neben der Dauerausstellung finden an jedem Tag der Woche wechselnde Vorträge statt, außerdem gibt es mehrere Außenveranstaltungen.

Alle Aktivitäten finden im Gemeindezentrum in der Kirchstraße statt; hier ist auch der Treffpunkt für die Außentermine.

Wieder viel los in Silschede - SIG veröffentlicht Termine
03.04.2022   Wieder viel los in Silschede - SIG veröffentlicht Termine

Sehnsüchtig warten die Silscheder darauf, dass die Veranstaltungen wieder stattfinden, auf die sie wegen der Corona-Pandemie so lange verzichten mussten. Nachdem das Land jetzt die meisten Maßnahmen zurückgenommen hat, kann das gesellige Leben wieder starten.

Passend dazu hat die Silscheder Interessengemeinschaft - SIG, in der unsere Vereine und Organisationen sich zusammengeschlossen haben, die Termine für das laufende Jahr abgestimmt. Besonderer Höhepunkt wird die - eigentlich schon für 2020 geplante - Heimathistorische Woche zum 750-jährigen Jubiläum unseres Dorfes sein, die nun im August stattfinden soll.

Aber auch sonst ist für jeden etwas dabei: schauen Sie doch einfach in den Kalender und kommen Sie bei den Treffen vorbei.

Hoffen wir, dass das Virus uns nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht und die Veranstaltungen diesmal wie geplant stattfinden können!

Freier Blick auf Asbeck
30.05.2021   Freier Blick auf Asbeck

Wie vor 50 Jahren hat man jetzt wieder einen freien Blick auf unser Nachbardorf Asbeck, wenn man vom Waldstadion zum Hedtstück hinuntergeht.

Nachdem in den letzten Wochen der vom Borkenkäfer stark geschädigte Fichtenbestand gerodet wurde, bietet sich dem Wanderer heute wieder die gleiche Aussicht wie auf dem alten Foto.

Auf dem Panoramabild sehen Sie das heutige Asbeck im Breitwandformat.