Herzlich Willkommen bei der Silscheder Interessengemeinschaft!

  • Sie möchten wissen, welche sportlichen oder kulturellen Aktivitäten unser Dorf für Sie bereit hält?
  • Sie interessieren sich für konkrete Veranstaltungen der Vereine oder der Kirchengemeinde?
  • Sie suchen eine Firma, ein Geschäft, einen Verein oder andere Anbieter?
  • Sie möchten mehr wissen über unser Dorf und seine Geschichte?

Dann sind Sie hier richtig! Stöbern Sie auf unseren Seiten. Wenn Ihnen das Angebot gefällt, sagen Sie es weiter. Wenn Sie Anregungen haben oder Fehler entdecken, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Nächste Müllabfuhr
in Silschede

Di 08 Dez
Bio-Abfall
Gelbe Säcke
Blaue Tonne

Aktuelles

Der Anfang ist gemacht - Silscheder schmücken ihren Weihnachtsbaum
25.11.2020   Der Anfang ist gemacht - Silscheder schmücken ihren Weihnachtsbaum

Der am Vortag aufgestellte Weihnachtsbaum erhielt heute seine Lichter und den ersten Schmuck.
Bürgermeister Claus Jacobi mit seiner Familie war einer der ersten; er hatte eigens eine "Gevelsberger Weihnachtskugel mitgebracht, die nun - neben zahlreichen Sternen, Tannenzapfen und anderem weihnachtlichen Zierrat - den Silscheder Baum verschönert.
Bernhard Bösken von der Silscheder Interessengemeinschaft, einer der Initiatoren der Aktion hofft, dass auch in Corona-Zeiten auf diese Weise etwas Adventsstimmung im Dorf aufkommt und wünschte sich, dass - neben Schule und Kindergarten, die ihre Teilnahme schon zugesagt haben - in den nächsten Tagen möglichst viele Bürger sich beteiligen und weiteren Schmuck aufhängen.

Der Tannenbaum im Dorf steht - jetzt soll geschmückt werden
24.11.2020   Der Tannenbaum im Dorf steht - jetzt soll geschmückt werden

Trotz Corona (oder gerade deswegen?) wird auch in diesem Jahr das Dorf wieder mit einem Tannenbaum geschmückt.

Unsere "Friedhofssenioren" stellten den Baum - vom Gut Wehberg auf Berge - heute Morgen auf; am Mittwoch, 25.11. wird um 15 Uhr der Baum mit einer Lichterkette versehen und erster Schmuck hineingehängt. Auch Bürgermeister Claus Jacobi hat sein Kommen angekündigt und wird die "Gevelsberger Weihnachtskugel" mitbringen.

Da der bisherige traditonelle Ablauf der Veranstaltung (mit Beteiligung von Schule, Kindergarten, AWO-Wohnhaus etc.) nicht möglich ist, bitten wir die Silscheder Bürgerinnen und Bürger, selbst in Aktion zu treten und sich - möglichst einzeln - mit eigenem Weihnachtsschmuck an der Gestaltung des "Silscheder Weihnachtsbaumes" zu beteiligen.

Die Gedenkrede zum Volkstrauertag gibt es auf Video
18.11.2020   Die Gedenkrede zum Volkstrauertag gibt es auf Video

Auf Grund der Kontaktbeschränkungen fanden die diesjährigen Gevelsberger Veranstaltungen zum Volkstrauertag - u.a. am am Silscheder Ehrenmal - ohne Publikum statt.

Von den Gedenkreden, der Kranzniederlegung und der begleitenden Musik wurde allerdings ein Video aufgezeichnet, dass Sie sich hier ansehen können.

Unterstützen Sie Ihren Silscheder Verein mit den REWE-Vereinsscheinen
11.11.2020   Unterstützen Sie Ihren Silscheder Verein mit den REWE-Vereinsscheinen

Noch bis zum 20.12.2020 erhalten Sie für Ihre Einkäufe bei REWE Vereinsscheine, die Sie dann Ihrem Verein spenden können.

Die Vereine können die gespendeten Scheine in Sachprämien eintauschen. So hat z.B. der TVS im letzten Jahr eine Lautsprecheranlage, Sportgeräte und Kaffeemaschinen auf diesem Wege erhalten.

Volkstrauertag am Silscheder Ehrenmal ohne Publikum
06.11.2020   Volkstrauertag am Silscheder Ehrenmal ohne Publikum

Die Gedenkfeier zum Volkstrauertag am 15.11. findet in diesem Jahr pandemiebedingt nicht im gewohnten Rahmen statt.

Geplant sind Kranzniederlegungen durch den Bürgermeister Claus Jacobi und den Vorsitzenden der Silscheder Interessengemeinschaft, Bernhard Bösken, sowie Ansprachen durch Claus Jacobi und Pfarrer Dr. Uwe Renfordt.

Die Ansprachen werden auf Video aufgezeichnet und nachmittags auf der Homepage der Stadt Gevelsberg zur Verfügung gestellt.

Stellungnahmen zum  Gewerbegebiet auf der Onfer möglich
05.11.2020   Stellungnahmen zum Gewerbegebiet auf der Onfer möglich

Laut Teilplan „Regionale Kooperationsstandorte“ der RVR-Regionalplanung sind - neben etlichen weiteren Flächen im Ruhrgebiet - auch die Gebiete "Auf der Onfer" in Silschede und "Vordere Heide" in Grundschöttel als Gewerbegebiet vorgesehen. Nachdem das Ruhrparlament dem Plan am 15.06.2020 zugestimmt hat, läuft derzeit das Beteiligungsverfahren für Stellungnahmen der Kommunen, der Träger öffentlicher Belange und der Bürger/innen. Stellungnahmen sind bis spätestens 30.11.2020 an den Regionalverband Ruhr, Referat 15, Postfach 103264, 45032 Essen möglich.

Die Stadt Gevelsberg lehnt die Planung ab (zur Stellungnahme der Stadt). Bürgermeister Claus Jacobi äußerte sich klar: "So lange ich Bürgermeister in dieser Stadt bin, wird 'auf der Onfer' kein Gewerbegebiet".

Die betroffenen Flächen sind in der Anlage dargestellt (Bildmitte "Auf der Onfer"; rechts "Vordere Heide" (Quelle: RVR).

mehr