Benutzung des OFB Silschede/Asbeck

Suchfunktion

Der Einstieg in das OFB erfolgt über den Menüpunkt "Suche".

Sie können

  • in das Feld "Name" den Nachnamen einer Familie eingeben, oder
  • auf einen der Buchstaben "A - Z" klicken, um alle Familiennamen mit diesem Anfangsbuchstaben anzuzeigen und dort einen Namen anzuklicken.

    Wenn Sie bei einem Namen nicht direkt fündig werden, können Sie über die Namensliste nachsehen, ob es vielleicht andere Schreibweisen für den gesuchten Namen gibt (z.B. Howarde - Howahr).

  • Anzeige von Personendaten

    Über die Suchfunktion erhalten Sie eine Liste aller Personen, deren Namen mit dem Suchbegriff beginnt und einem Datum (falls vorhanden): * kennzeichnet ein Geburtsdatum, ~ ein Taufdatum. Die Liste ist nach Name und Vornamen sortiert.

    Hinter jedem Namen finden Sie zwei Links:

    Anzeige des Stammbaums der Person.

    Anzeige der Detaildaten der Person.

    Unter der Liste befinden sich mehrere Schaltflächen:

  • "<" und ">" blättert in der Liste
  • Schaltfläche "Neue Suche": zurück zur Suchmaske.
  • Schaltfläche "Chronik": fortlaufende Darstellung aller Familien des ausgewählten Namens (s. nächstes Kapitel)
  • Chronik

    Hier erscheinen die Familien des ausgewählten Namens, gekennzeichnet durch eine <Familiennummer>, unabhängig davon, ob sie untereinander verwandt sind oder nicht.

    Die Familien sind nach dem Geburtsdatum des Ehemanns sortiert; Personen ohne Geburtsdatum erscheinen zuerst. Ging ein Mann mehrere Verbindungen ein, so erscheinen diese unmittelbar aufeinanderfolgend, also mit den übrigen Ehen gleichnamiger Familien nicht immer streng zeitlich geordnet.

    Der verwandtschaftliche Zusammenhang ergibt sich aus der Verknüpfung der <Familiennummern>. Bei jeder Familie ist sowohl beim Mann als auch bei der Frau durch die <Familiennummer> hinter dem Namen der Eltern angegeben, aus welcher Familie sie stammen, sofern deren Daten vorliegen. Ebenso ist angegeben, welche anderen Verbindungen sie eingegangen sind. In gleicher Weise wird bei den Kindern einer Familie durch den Zusatz der entsprechenden Familiennummern hinter dem Namen des Ehepartners angezeigt, welche Familien sie später gegründet haben.

    Die Angaben bei jeder Familie sind so geordnet:

    • Angabe über den Ehemann: Nach Nach- und Vornamen - wobei Aliasnamen in Klammern stehen - werden alle Orte mit Jahreszahlen bzw. Zeiträumen genannt, in denen er sich aufhielt, und alle Berufe, Standesbezeichnungen u.ä. mit Jahreszahlen.
    • Geburtsdatum und -ort bzw. Taufdatum und -ort
    • Sterbedatum und -ort bzw. Begräbnisdatum und -ort
    • Quellenangaben und Notizen zur Person
    • Die wesentlichen Daten der Eltern; weitere Daten findet man dann bei der zugehörigen Familiennummer
    • Traudatum und -ort
    • Angaben über die Ehefrau analog
    • die nach dem Alter geordneten Kinder.

    Konnten Lebensdaten - etwa aus dem Sterbealter - nur errechnet werden, sind sie mit dem Zusatz „err." versehen

    Stammbaum

    Zum Stammbaum einer Person gelangen Sie über die "Anzeige von Personendaten" (siehe dort).

    Der Stammbaum einer Person stellt 3 Generationen dar:
  • In der Mitte die Partner mit ihren Daten und dazwischen die Angaben zur Trauung,
  • rechts deren Eltern. Wenn es rechts von einem Elternteil einen Pfeil nach rechts gibt, können Sie eine Generation zurückblättern, also zu den Großeltern der Familie.
  • links die Kinder. Wenn es links von einem Kind einen Pfeil nach links gibt, können Sie eine Generation vorblättern, also zu den Enkeln der Familie.
  • Hinweise zu den Daten
    • Die Quellen sind oft nicht angegeben. Wenn der Tauf- oder Trauort vorhanden ist, stammt der Eintrag i.d.R. aus dem Kirchenbuch der betr. Kirchengemeinde.
    • Die Quellen sind unterschiedlich zitiert: meist lfd.Nr/Jahr, oft auch Band und Bildnr. beim KB-Archiv Archion.
    • Der Trauort bezeichnet das Kirchspiel; der tatsächliche Trauort kann auch das Privathaus des Paares in einem der Orte des Kirchspiels sein.
    • Es wurde i.d.R. das kirchliche Traudatum erfasst. In Einzelfällen kann es dabei zu Abweichungen vom Datum der standesamtlichen Trauung kommen.
    • Der Wohnort bei Ehepaaren ist i.d.R. nur beim Ehemann eingetragen. Hausnummern sind auf das jeweilige Jahr des Eintrags bezogen. Näheres zu den früheren und heutigen Hausnummern finden Sie auf der Seite Alte Silscheder Häuser und ihre Bewohner.
    • Totgeburten und Kinder, die kurz nach der Geburt verstorben sind, wurden nicht in allen Fällen aufgenommen.
    • Die Schreibweise der Nachnamen wurde vereinheitlicht. Zur Suche nach ähnlichen Namen siehe die Liste der Alias-Namen.

    Wichtiger Hinweis: Die Anzeige ist durch den Datenschutz beschränkt: so werden nur solche Personen angezeigt, die mind. 90 Jahre alt sind und deren letzte Heirat mind. 70 Jahre zurückliegt, oder die vor 10 Jahren und früher verstorben sind!

    Zeichenerklärung
    Vorname in GROSSBUCHSTABENRufname
    (Namen in Klammern)abweichende/zusätzliche Namen in verschiedenen Quellen
    [Hinweise in Klammern]Bemerkungen des Erfassers
    Fehlermeldungen

    Meldung: Familie xx kann nicht angezeigt werden

    Mögliche Ursachen:

    • Alle Mitglieder der Familie unterliegen den Sperrfristen (s. Seite Inhalt)
    • Die Person hat keinen Ehepartner

    Meldung: Person mit ID xx nicht gefunden

    Mögliche Ursachen:

    • Programmfehler. Bitte informieren Sie den Webmaster (s. Impressum)