Haus Nr. 89
Haus Nr. Nr. 89 (2017)

Lage

Gemarkung: Unterkaltenhof
Hausnr. 1812: 63
Hausnr. 1873: 74
Adresse 1961: Gevelsberger Str. 35
Adresse 1970:Wittener Str. 408
Adresse 2020: Eichholzstr. 408

Beschreibung

Es handelt sich um den Haupthof des früheren Guts Kaltenhof. Eine Inschrift in der Stallmauer des Hofes nennt Baujahr und Erbauer: „Friedrich Wilhelm Kalthoff und Anna Maria Revelmann 1806“. Ihr Sohn war der letzte männliche Erbe; er baute um 1830 das Herrenhaus auf der anderen Straßenseite (s. Nr. 91). Das Hofgebäude brannte 1870 durch Blitzschlag ab. Die Töchter der Kalthoffs hatten inzwischen die Gebr. von Pelcke geheiratet; sie bauten das heutige Wohnhaus und einen Teil der Stallgebäude wieder auf. 1876 erwarb Heinrich Johann Große-Oetringhaus aus Dortmund-Brambauer den Hof (103 Morgen Land) für 11.000 Taler; er und später sein Sohn Friedrich bauten ihn weiter aus. 1896, 1917 und zuletzt 1950 wurden Teile der Wohn- und Stallgebäude durch Brände zerstört, konnten aber jeweils wieder aufgebaut werden. Der Hof betrieb bis zur Aufgabe der Landwirtschaft vor allem Milchviehhaltung und unterhielt einen Reitbetrieb. Nachdem die Eigentümerfamilie in einen Neubau in der Nähe gezogen waren, wurde das Gebäude von der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Sirach genutzt.

Bewohner

1806-09

Friedrich Wilhelm Kalthoff, Gutsbesitzer, mit Anna Maria Elisabeth geb. Revelmann

1809-30

Friedr. Wilh. Leopold Kalthoff, Sohn v. (1)

1873

Christian Schindler, Gutspächter und Förster

1876-1905

(2) Heinrich Johann Große-Oetringhaus, Landwirt, mit Anna Wilh. Caroline geb. Middendorf

1922-69

(3) Friedrich Große-Oetringhaus, Sohn v. (2), Landwirt, Ehrenbürger v. Silschede, mit Hedwig geb. Frielinghaus

1935

Fritz Haumann, Lehrling

Wilhelm Himpe, Landwirtarbeiter

Emmi Hochstrate, Hausmädchen

Wilhelm Hugo, Landwirtarbeiter

1949

Kurt Möllig, Landarbeiter

Edith Nittka, Hausangestellte

1949-2005

(4) Friedr. Heinr. Große-Oetringhaus, Sohn v. (3), Landwirt, mit Margarethe geb. Becker

1956

Berta Kawezynski, Hausgehilfin

Eleonore Kamm

1956-60

Heinrich Götte, landwirtschaftl. Arbeiter

1960

Emil Gering, Landwirt

Gerhard Norbey, Arbeiter

1963-79

Heinrich Schmidt, Arbeiter

1974-95

(5) Friedr. Wilhelm Große-Oetringhaus, Sohn v. (4), Landwirt, mit Christine geb. Gräfer

Sigrun Große-Oetringhaus, To. v. (4)

2016

Gerhard Högemann