Haus Nr. 77
kein Bild vorhanden

Lage

Gemarkung: Im Kalthöferholz
Adresse 2020: Im Kalthöferholz 31

Beschreibung

Das Grundstück hat August Hochstrate bei der Parzellierung des Kaltenhofs erworben. Nach den Registereinträgen ist das Haus schon seit 1884 bewohnt, allerdings trägt der Giebel die Inschrift „1915“. Möglicherweise wurde die Inschrift nach einem Umbau angebracht.

Bewohner

1884-1915

(1) August Hochstrate, Bergmann, mit Theodora geb. Wortmann † 1912

1906-59

(2) Carl Schimmel, Bergmann, mit Mathilde geb. Hochstrate † 1929, To. v. (1)

1928-79

(3) Anton Syre † vor 1938, Gießer, mit Anna (Änne) geb. Schimmel, To. v. (2)

1935-48

Theodor Hochstrate, Bergmann u. Kötter, Sohn v. (1)

1938

Gustav Hochstrate, Invalide

1949-79

Ella Syre, To. v. (3), Verw.-Angestellte

2005

Rudolf Wittling