Haus Nr. 73
Haus Nr. 73 (2020)

Lage

Gemarkung: Im Kalthöferholz
Adresse 1961: Gevelsberger Str. 86
Adresse 1970:Wittener Str. 317
Adresse 2020: Eichholzstr. 317

Bewohner

1884-95

(1) Friedr. Wilh. Böckmann † vor 1884, Bergmann, mit Mathilde Henriette geb. Haumann

1894-1950

(2) Rudolf Böckmann, Sohn v. (1), Schlosser u. Maschinenhändler, mit Mathilde geb. Kalthoff † 1909

1895

Gustav Specht, Former, mit Mathilde geb. Peuster à Nr. 72

1905

Gustav Eckhard, Former, mit Friedrike geb. Markolf

Gustav Hölkeskamp, Bergmann, mit Anna Lina geb. Sengstmann

1935-38

Artur Böckmann, Sohn v. (2), Ingenieur

1935-49

Adolf Böckmann, Sohn v. (2), Schmied, 1949 Fabrikant, Heirat 1941 mit Elisabeth Charlotte geb. Hübener. To. v. (3)

1938

Maria de Mark, Hausangestellte

1949

(3) Elli Hübener geb. Dönhoff, Hausfrau

1956-63

Annemarie Hannemann, Lehrerin

(4) Dr. Gustav Wesemann † 1959, Verkaufsleiter, mit Marianne geb. Lüders

1974

Blagoje Jovanovic

Ulrich Peitz

Heinz Friedrich u. Ingrid Peter

Fredi Teske

1979

Erich Gräfe

Gerhard Sternberger

1985

Marion Wesemann

1995-2005

Jürgen Frickmann, mit Susanne

2005-20

Klaus Hütten