Haus Nr. 72a
Haus Nr. 72a (2020)

Lage

Gemarkung: Im Kalthöferholz
Adresse 1961: Gevelsberger Str. 64
Adresse 1970:Wittener Str. 339
Adresse 2020: Eichholzstr. 339

Beschreibung

Das Grundstück wurde aus dem Bestand des Kaltenhofs gekauft. Der Käufer, Friedrich Wupper aus Volmarstein, hat aber offenbar selbst nie hier gewohnt. Seine Tochter bezog jedoch das Haus Nr. 72.

Bewohner

1905-43

(1) August Drucks, Bergmann, mit Alwine Caroline geb. Merklinghaus

1905

Gustav Specht, Former, mit Mathilde geb. Peuster

Ewald Langewiesche, Bergmann, mit Lydia geb. Koesfeld

1935

Erich Loewen, Schreiner

1933-38

Ludwig Becker, Klempner, mit Luise Hertha Paplewski, To. v. (2)

Else Paplewski, Näherin

Otto Paplewski, Sohn v. (2), Anstreicher

1933-60

(2) Otto Paplewski, Bergmann, mit Caroline Alma geb. Ilberg † 1944

1938-79

(3) Karl Albert Drucks † 1959, Bergmann, Sohn v. (1), mit Anna Amalie geb. Altenhain

1949

Karl Klask, Bergmann, mit Erna Hedwig Anna geb. Ibing

1949-56

August Wiggershaus, Rentner

1949-95

(4) Karl August Drucks, Sohn v. (3), Verw.angestellter, mit Maria Margarete geb. Röder † 1975

1960

Heinz Alfuss, Werkzeugmacher

Else Löwen

1974

Günter Siebenberg

1979

Michael Drucks

1995-2020

Joachim Drucks, mit Martina