Haus Nr. 49
Haus Nr. 49 (2020)

Lage

Gemarkung: In den Pösten
Hausnr. 1873: 45
Adresse 1961: Haßlinghauser Str. 195
Adresse 2020: Schwelmer Str. 293

Beschreibung

Carl Reese (1) war 1854-70 Gemeindeverordneter, ab 1864 sogar stellvertr. Gemeindevorsteher. Sein Sohn Albrecht übte dieses Amt ab 1878 ebenfalls aus, von 1885 bis zu seinem Wegzug 1891 war er auch Amtsverordneter; er wurde später Obersteiger und wohnte in Gladbeck.

Bewohner

1863-73

(1) Carl Reese † 1870, Steiger, mit NN

1873

Albrecht Reese, Steiger

1895

Curt Ballauf

Friedr. Buschmann

1905

Richard Näscher, Steiger

Hermann Otzel

1929-79

(2) Rudolf Gräfer † 1931, Bergmann, mit Lina Gräfer geb. Wiggershaus

1929-63

(3) Rudolf Gräfer, Sohn v. (2), Schleifer, mit Johanna Hedwig geb. Schmidt

1933-35

Karl Schüler, Vertreter

1935-63

Gustav Eickelberg, Ofenarbeiter, mit Laura Caroline geb. Gräfer,  To. v. (2)

1937-60

(4) Friedr. Wupper † 1937, mit Ida Wilhelmine geb. Emonds

1938-79

(5) Friedr. Wupper † 1951, Sohn v. (4), Herdmaurer, mit Meta geb. Krieger

1946-60

(6) Max Alfuß, Maschinenschlosser, mit Maria Klara geb. Gräfer, To. v. (2)

1949

Margot Gräfer, Tochter v, (3), Schneiderin

Lebrecht Ibing, Rentner

1949-50

Gisela Wupper, To. v. (5) , Kürschnerin

1956-60

Werner Hochstrate, Dreher

1960-2016

Helmut Stößer, Straßenwärter

1963

Heinz Alfuß, Sohn v. (6), Werkzeugmacher, mit Ida Alwine Paula geb. Graf

1974-2016

Rudolf Gräfer, Sohn v. (3)

1995-2005

Ingo Stößer