Haus Nr. 27 (Gaststätte "Zum Bahnhof")
Bahnhofsgegend 1918: links der Bahnhof, rechts die Gaststätte

Lage

Gemarkung: In den kurzen Erlen
Hausnr. 1873: 24
Adresse 1961: Wittener Str. 79
Adresse 2020: Esborner Str. 75

Beschreibung

Bereits 1873 war die Gaststätte in Betrieb. Mit Fertigstellung der Bahnstrecke Silschede-Schee 1889 richtete man hier die erste Silscheder Postagentur ein (bis 1904, später noch einmal von 1929-32) und nannte die Gaststätte „Zur Post“. Neben dem Gasträumen gab es 2 Fremdenzimmer mit 4 Betten sowie Ställe für 8 Pferde. 1905 wurde hier der Arbeitergesangverein Diamant Silschede (später MGV Diamant Silschede) gegründet. 1969 war es das Vereinslokal des FC Schwarz-Weiß Silschede.

1974 nannte die Wirtin Ursula Beckmann die Gaststätte „Zum Torkel“; sie wurde 1993 endgültig geschlossen.

Bewohner

1873-84

Constanz Thielmann, Wirt und Kötter, mit Friederika Lisette geb. Böckmann

1895

Fritz Rosendahl, Wirt, mit Adele geb. Hennecke

1900-05

Wilhelm Jacobs, Wirt, mit Berta geb. Aufermann

1913-28

Name: „Zur Post“, Friedr. Elsmann, Wirt, mit Ida Anna geb. Schönell

1928-32

Albert Kemper, Wirt

1932-63

(1) Fritz Wallbruch † 1959, Anstreicher u. Wirt, mit Clara geb. Fischer

1932

(2) Fritz Steinhaus, Wirt, mit Klara Wallbruch, To. v. (1)

1933-37

Karl Friedr. Gustav Katthagen, Presser, mit Hildegard Luise Anna geb. Breker

1935-56

Wilhelm Krämer † 1936, Markenkontrolleur i.R., mit Mathilde geb. Blotenberg

1936-47

Wilh. Gustav Garthe, Former, mit Klara Erna geb. Reschop

1938

Walter Otto, Arbeiter, mit Käthe geb. Kraut

1949

Edith Wallbruch, To. v. (1), Packerin

1949-60

Wilhelm Wallbruch, Anstreicher

1949-63

Ottilie Kochems, Hausfrau

1956

Erwin Pruksch, Zimmermann

Richard Siegel, Heizer

Ernst Timm, Rangierer, mit Elisabeth, Angestellte

1958

Frau A. Grömmecke

1960

Paul Fürschke, Werkmeister

Mathias Krämer

1960-1979

(3) Heinrich Dürholt † vor 1974, Wirt, mit Hedwig geb. Deubel

1969-2020

Horst Dürholt, Sohn v. (3), Wirt 1969, mit Renate, Wirtin 1990 und 1979

1974

Heinz Jürgen Beckmann, mit Ursula, Wirtin

1974-2005

Christian Uhlmann

1979

Belinda Dürholt

1985

Dieter Semrau, Wirt

2005

André Dürholt

Sandra Weber u. Gerrit